LizZard (FR, GB) + O.R.k.

O.R.k. Tourplan.jpg
20180110_211317.jpg

LizZard sind ein grandioses Power-Rock/Metal Trio, bestehend aus der herausragenden Schlagzeugerin Katy Elwell, William Knox am Bass und Mathieu Ricou an den Vocals und Gitarre.
Nun sind sie zum 3. Mal in Kufstein (Support für Adrian Belew und O.R.k.) und stellen ihr 4. Album "Eroded" vor.
Stormbringer.at: "Blown Away" trifft es hier wohl besser. Das Groovegewitter, das die drei über den Hörer hinwegfegen lassen, erzeugt Gänsehaut.

ORk.8.jpg

O.R.k. sind ein Allstar-Quartet und eine Band der Bandleader. Pat Mastelotto (King Crimson), Colin Edwin (Ex-Porcupine Tree), LEF Lorenzo Esposito Fornasari (Berserk!, Obake) und Carmelo Pipitone (Marta Sui Tubi) stellen ebenfalls ihr 4. Album "Screamnasium" vor.
Pressestimmen: "…diese Wahnsinns-Stimme von LEF zusammen mit dem überragenden Können seiner Mitstreiter an ihren Instrumenten sowie dem ausgeklügelten Songwriting macht diese Scheibe zu einer ganz besonderen ihrer Art." (Myrevelations.de)
Rocks 8/10: "...begeben sich auf die Suche nach dem knallendsten Riff, dem treibendsten Rhythmus und größtmöglicher Dynamik. ...mehr als genug geschmackvolles Riffing, eine druckvolle Produktion und den lyrischen Finger am Puls dieser schwierigen Zeiten. ... nie überladen und immer dem Song dienlich." Classsic Rock: "...verbindet tiefe Emotionen mit handwerklicher Raffinesse." Metal Hammer: "Das vierte Album SCREAMNASIUM des exzellenten Quartetts zeichnet sich vor allem durch große Emotionen und handwerkliche Entschlossenheit aus... ...ein Album, bei dem es an nichts fehlt, was sich Prog-Fans wünschen..." eclipsed 8/10 (RIYL: Audioslave; Alter Bridge; Threshold): #2 Radar (soundcheck)
"Die illustre Runde um Colin Edwin und Pat Mastelotto beehrt uns mit einem Album, das mehr von Alternative Rock der Marke Primal Scream/Pearl Jam denn von Prog à la Porcupine Tree/King Crimson hat... ...Frontmann LEF singt wie der italienische Chris Cornell, Gitarrist Carmelo Pipitone macht viele interessante Dinge, und Colin Edwin und Pat Mastelotto bringen viele unkonventionelle Ideen ein, die im Kontext hervorragend funktionieren." Break Out: "Coole, saucoole Scheibe!!!"