Benefizkonzert für die Ukraine mit Atomic Simao (UKR) & Junket (UKR)

as bw up2.png
Junket 3.jpg

Atomic Simao ist eine Mischung aus Psychedelic und Space Rock. Atomic Simao wurden 2013 in Kiew, Ukraine, gegründet und sprangen auf den florierenden zeitgenössischen Space-Rock-Zug auf, der den besten Instrumentalbands des Genres gleichkommt, einer Band, die die unbegrenzten Möglichkeiten von Percussion-geführt/Gitarren-dominiert/Bass-getrieben/Keyboard erkundet. -Umgebende Kopfmusik.

Atomic Simao haben bereits 8 Alben veröffentlicht und international beste Referenzen. Sie spielten auf dem Sziget Festival in Budapest, machten Alben mit The Future Sound Of London und Stereo MC´s, und spielten als Support-Act für britische Bands wie Red Snapper, The Herbaliser, Psychic TV, The Comet is Coming, Dub Fx, Kiasmos.

Junket ist ein Side-Project von Atomic Simao, das bei einer Kunstausstellung entstanden ist. Stilistisch gehen Junket in Richtung break-beat, funk, electro dub, minimal house and drum'n'bass.

Ticketpreise:

Eintritt:

Frei(willige Spenden)

Veranstaltungsort:

Kulturfabrik Kufstein

Feldgasse 12

A-6330 Kufstein

Hörproben: