Caterina Palazzi (I) - Zaleska/Dracula

Caterina Palazzi Zaleska Plakat.jpg

Caterina Palazzi - Contrabass, Looper

Live-Filmmusik zum Stummfilm von Nosferatu – Symphony des Grauens von Friedrich Wilhelm Murnau aus dem Jahr 1922.

Die preisgekrönte italienische Bassistin Caterina Palazzi, Bandleaderin von Sudoku Killer, hat eine neue Filmmusik zu Nosferatu komponiert. Jede Komposition ist von einem der Charaktere inspiriert, die in diesem Film vorkommen.

Hörprobe:

Ticketpreise: 

VVK.: EUR 12,--

AK.: EUR 15,--

Studierende/SchülerInnen

EUR 10,-- (nur AK)

Veranstaltungsort:

Kulturfabrik-Bar

Feldgasse 12

A-6330 Kufstein

Vorverkaufsstellen: 

Stadtamt Kufstein,

TVB Kufsteinerland, 

Papier-Bücher Ögg,

www.kupfticket.at